Bauen

CSU knüpft baurechtlichen Flickerlteppich

Wer künftig neu bauen will, muss sich vorher genau erkundigen, welche Abstandsflächen zu bestehenden Gebäuden er oder sie dabei einhalten muss. Auf Abstand musste man freilich auch bisher schon achten….

Weiterlesen »

Wohnbau und Flächensparen – zwei Seiten der selben Medaille

Der Flächenverbrauch in Bayern ist unverändert hoch bei 11,6 ha/Tag und das v.a. zu Lasten wertvoller landwirtschaftlicher und kulturlandschaftlicher Flächen. Da in den vergangenen Jahren immer mit einem hohen Bedarf an Wohnraum argumentiert wurde, haben wir uns dem Problem gestellt und eine Studie an Prof. Dr. Manfred Miosga von der Uni Bayreuth in Auftrag gegeben, die genau das untersucht und Lösungen erarbeitet. 

Weiterlesen »

Sonderfonds “Innenstädte beleben” greift schleppend

Der Sonderfonds „Innenstädte beleben“ war gut gemeint. Es solle mal schnell und unbürokratisch gehen, mit investiven und nicht-investiven Maßnahmen, die kurzfristig große Wirkung entfalten können. Mit dem Sonderfonds “Innenstädte beleben”…

Weiterlesen »

Ein Hochhaus als Tor zum Welterbe

Die beiden Grünen Landtagsabgeordneten Ursula Sowa und Martin Stümpfig nehmen das Hochhaus des ehemaligen EON-Areals unter die Lupe Auf Einladung seiner Kollegin Ursula Sowa besuchte Martin Stümpfig, der energiepolitische Sprecher…

Weiterlesen »

Städtebauförderung: 8,4 Mio für Bamberg

Bamberg erhält 2021 8,4 Millionen Euro für Baumaßnahmen in Sanierungsgebieten. Bereits vor wenigen Tagen verkündete das bayerische Bauministerium, dass rund 1,9 Millionen Euro aus dem Sonder-Fonds “Corona” für Projekte zur Aufwertung der Innenstadt nach Bamberg fließen werden. Nun wurden weitere 6,5 Millionen Euro genannt.

Weiterlesen »