Bamberg

Ein Hochhaus als Tor zum Welterbe

Die beiden Grünen Landtagsabgeordneten Ursula Sowa und Martin Stümpfig nehmen das Hochhaus des ehemaligen EON-Areals unter die Lupe Auf Einladung seiner Kollegin Ursula Sowa besuchte Martin Stümpfig, der energiepolitische Sprecher…

Weiterlesen »

Städtebauförderung: 8,4 Mio für Bamberg

Bamberg erhält 2021 8,4 Millionen Euro für Baumaßnahmen in Sanierungsgebieten. Bereits vor wenigen Tagen verkündete das bayerische Bauministerium, dass rund 1,9 Millionen Euro aus dem Sonder-Fonds “Corona” für Projekte zur Aufwertung der Innenstadt nach Bamberg fließen werden. Nun wurden weitere 6,5 Millionen Euro genannt.

Weiterlesen »

Buntes soziales Viertel statt Ankerzentrum

Grüne Politikerinnen verlangen, dass Minister Herrmann die Vereinbarung mit der Stadt einhält und das Ankerzentrum im Jahr 2025 schließt. Anstatt dessen soll dort ein Wohnviertel mit bunter sozialer Mischung entstehen.

Weiterlesen »

Tschernobyl: Gedenkaktion in Bamberg

Auch 2021 lud die Bamberger Landtagsabgeordnete zur Gedenkaktion an die Reaktorkatastrophen von Tschernobyl 1986 und Fukushima 2011. Coronabedingt war die Anzahl der Teilnehmer:innen auf 15 beschränkt.

Weiterlesen »