Allgemein

Keine bayerische Hilfe für Brandopfer in Memmelsdorf

Mitte Februar brannte in Lichteneiche in der Gemeinde Memmelsdorf ein Wohnhaus, 78 Menschen verloren dabei ihr zuhause. Die Bamberger Landtagsabgeordnete Ursula Sowa setzte sich für schnelle Hilfsmaßnahmen ein, traf allerdings nicht gerade auf offene Türen. Auch über vier Monate nach dem Brand gab es aus verschiedenen Ministerien bislang nur ablehnende Nachrichten.

Weiterlesen »

Jetzt klappt´s! Hochbauämter dürfen mitreden

Die Bayerischen Baurichtlinien der Hochbauämter soll überarbeitet werden – allein, die Bayerischen Hochbauämter hatten keinerlei Information, ob und wann sie sich an dem Prozess beteiligen können, geschweige denn dürfen.

Weiterlesen »

Fördermittel für Ortskerne: Halb Oberfranken geht leer aus

„Dass der Freistaat in Stadt- und Ortsteilzentren investiert ist sehr zu begrüßen“, so die baupolitische Sprecherin der grünen Landtagsfraktion, Ursula Sowa. In Oberfranken zeigt sich allerdings auch 2019 eine sehr ungleiche Verteilung der Fördermittel. „Der Norden und Osten Oberfrankens taucht auch heuer nicht bei den Fördermaßnahmen auf“, so Sowa. Gefördert

Weiterlesen »

Mein Begrünungsantrag

Gebäude und Gärten begrünen und den “Gärten des Grauens” ein Ende setzen Stein- und Schotterflächen in Gärten werden in Deutschland immer beliebter. Das Problem dabei ist: sie enthalten wenig oder…

Weiterlesen »

Bauen und Wohnen: Haushaltsrede von Ursula Sowa

Am 15. Mai diskutierten wir im Plenum des Bayerischen Landtags über den Haushalt 2019/2020, insbesondere den Haushaltsplan des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr. In meiner Rede sprach ich unter anderem über den dringenden Bedarf an sozialem Wohnungsraum und das Bayerische Baukindergeld.

Weiterlesen »