Infektionsgeschehen in den Justizvollzugsanstalten Bayerns

Meine Kollegin Stephanie Schuhknecht, MdL hat in einer Anfrage die Staatsregierung nach dem Infektionsgeschehen in den bayerischen Justizvollzugsanstalten gefragt. Hier sind die Ergebnisse für Bamberg: 

Wie hoch ist seit Beginn der Corona-Pandemie die Infektionsquote? 11 Bedienstete, 1 Gefangener (Stichtag 06. Dezember)

Wie hoch sind zum jetzigen Zeitpunkt die akuten Infektionszahlen in der Bamberger Justizvollzugsanstalt? 0 Bedienstete, 1 Gefangener (Stichtag 06. Dezember)

Wie verhält sich bei den akut Infizierten die Aufteilung in Geimpfte und Ungeimpfte unter den Bediensteten? 0 erkrankte Bedienstete waren geimpft, 0 erkrankte Bedienstete haben keinen Impfnachweis

Hier gehts zur ganzen Anfrage.

Insgesamt zeigen die Zahlen also, dass in der JVA Bamberg das Infektionsgeschehen seit Beginn der Pandemie gering und kontrolliert war.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.