vivihouse - modular -holz-wien-vimeo-iba

Neues Soziales Wohnen – drei Projekte der IBA in Wien

Die Internationale Bauausstellung (IBA) 2022 in Wien steht unter dem Motto “Neues Soziales Wohnen”. Zahlreiche spannende Projekte werden dort verwirklicht. Hier sind drei Beispiele, die unserer Praktikantin Elena besonders gefallen:

Biotope City Wienerberg – Grün und dicht: das geht

  • hoch verdichtet und grün Wohnen möglich und bezahlbar machen 
  • mit GREENPASS durchgeführte Mikroklimasimulationen um mit geringem Einsatz hoch klimatische Wirkungen erzielen
  • Innenhöfe und Dachflächen für Gärten nutzen
  • Fassaden mit Veitschi und Glyzinie begrünen
  • Balkone mit baulich integrierten Pflanzentrögen
  • unversiegelte Grünflächen als Auffang- und Sickerflächen bei Regen

•       ca. 990 Wohnungen: davon 400 geförderte Wohnungen und 200 SMART-Wohnungen
•       152 Hotelzimmer
•       1 Schule, 1 Kindergarten
•       2.000 m² Kinder-/Jugendspielplätze
•       600 m² Gemeinschaftsgärten
•       3.850 m² Erdgeschossgärten
•       420 Radabstellplätze
•       1.720 m² Gemeinschaftsräume
•       ca. 20.000 m² Gewerbeflächen
•       ca. 250 Bäume
•       8.900 m² Wiesenflächen
•       930 m² Staudenflächen
•       13.600 m² Dachbegrünung
•       2.200 m² Fassadenbegrünung
•       760 m² Retentionsteich

 

vivihouse – Den Holzbau zurück in die Stadt bringen

  • Innovatives Bausystem zur Errichtung mehrgeschossiger Gebäude für verschiedene Nutzungen
  • modulare Holzskelettbauweise speziell für Einsatz ökologischer Rohstoffe optimiert
  • gesundes Wohnen, geringer Energieverbrauch, Kosteneffizienz und ökologische Nachhaltigkeit
  • anpassungsfähig an Grundstück, Geschosszahl und Geschmack
  • demontier- und transportfähig
  • Selbstbau, z.B. durch Bauworkshops

 

Pocket Mannerhatten – Wer teilt, bekommt mehr

  • Entwicklung und Anwendung von Sharing-Strategien
  • Austausch der Nutzungsrechte auf benachbarten Grundstücken 
  • gemeinsame Nutzung von Flächen und Räumen
  • Teilung von Räumen, Ressourcen, Aufwänden für Gemeinschaften und die Öffentlichkeit 
  • Gebäudebereiche und Infrastrukturen für die Öffentlichkeit
  • gebäudeübergreifendes Errichten von Haustechnik-Systemen

Beitrag von: Elena Pietrafesa (Kurzzeitpraktikum)

Bild: vivihouse/vimeo

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.