Raumlufttechnische Anlagen für gesunde Luft in Schulen und Kitas!

Förderung mobiler Raumluftfilter allein ist keine Lösung.

München (11.12.2020/vlu). „Gute Luft in Kitas und Schulen verbessert nicht nur Wohlbefinden und Lernqualität, sie ist in Corona-Zeiten auch ein wichtiger Gesundheitsfaktor“, erklärt Ursula Sowa, baupolitische Sprecherin der Landtags-Grünen. „Darum fordern wir für die Gebäude raumlufttechnische Anlagen, die helfen, die Luftqualität nachhaltig zu verbessern. Die Söder-Regierung muss hier endlich die richtigen Maßnahmen ergreifen. Die Förderung mobiler Raumluftfilter allein ist keine Lösung!“

Aus einer Anfrage der Landtags-Grünen an das FW-Kultusministerium geht hervor, dass bisher kaum Fördermittel für mobile Luftreinigungsgeräte und CO2-Sensoren abgerufen wurden. Beispielsweise gibt es mehr als 74.000 Klassen in Bayern, doch nur für 1579 Räume wurden Anträge zur Förderung mobiler Luftreinigungsgeräte gestellt. „Das geringe Interesse ist nicht verwunderlich“, sagt Ursula Sowa. „Warum sollten die Schulen auf teure, schwer zu bekommende mobile Raumluftfilter setzen, die zwar die Virenlast, nicht aber die CO2-Konzentration senken? Zudem wird nur die Anschaffung gefördert. Auf den Wartungskosten bleiben die Schulaufwandsträger, also die Kommunen, sitzen.“

„Wir wollen, dass das Förderprogramm zur Anschaffung mobiler Luftreinigungsgeräte ergänzt wird, durch ein Förderprogramm für die Aus- und Nachrüstung von Schulen und Kitas mit raumlufttechnischen Anlagen, die auch den CO2-Wert reduzieren“, so Ursula Sowa. „Jeder Klassenraum muss individuell betrachtet und ausgestattet werden werden.“ Ein grüner Antrag dazu wurde kürzlich im Bildungsausschuss abgelehnt. „Dicke Luft im Klassenzimmer ist ein altes Problem, aber in Corona-Zeiten schlicht unzumutbar. Die Söder-Regierung muss hier endlich nachhaltige Lösungen anbieten, statt eine Förderung anzubieten, die an der Problematik vorbei geht!“

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.